Meine Mutter wollte mich Roman nennen, sie wünschte sich einen zweiten Jungen. Stattdessen kam ich wie ein Blitz durch den Geburtskanal auf die Welt geschossen – als Mädchen.

Dass es einen Unterschied gibt zwischen mir und meinem älteren Bruder, wurde mir von Jahr zu Jahr bewusster. Wieso müssen Mädchen immer beim Abwasch helfen? Ich hätte viel lieber den Rasen gemäht!

Schicht für Schicht wurde ich mit antiquierten Vorstellungen vom «braven» Mädchens erstickt.
Statt wallendem langen Prinzessinnen Haar musst ich die gleiche praktische Kurzhaar Frisur über mich ergehen lassen wie meine Mutter. Das brachte mich innerlich zum Kochen und weckte in mir die Rebellin – Langzeitpupertät pur.

So nicht – und schon gar nicht mit mir!

Mühsam erkämpfte ich mir meine Weiblichkeit zurück. Es dauerte viele Jahre, bis ich mich als Frau in diesem wundervollbringenden Körper so richtig heimisch fühlte.

Geschafft habe ich es erst 100% durch die Liebe meines zweiten Mannes und besten Freundes Christian. Seine tiefe Liebe und sein ehrliches Interesse an mir machten mich mutig.
Das Leben schenkte mir zur Krönung zweieiige Zwillingsmädchen, deren Erziehung zu starken jungen Frauen war mein «Master of motherhood». Davon möchte ich keine Sekunde missen.

Beruflich entstand aus der tiefen Sehnsucht, mich künstlerisch auszudrücken schlussendlich das Fotostudio für Frauen, als eine meiner besten Freundinnen sich hochschwanger von mir fotografieren liess. Jede Frau die sich mir vertrauensvoll zeigt in ihrer Verletzlichkeit und dem tiefen Wunsch nach Schönheit - den ich selbst nur allzu gut kenne - ist mir Lehrerin und Freundin zugleich.

Jedes Fotoshooting ist für mich ein Geschenk. Ich bin auch nach über 20 Jahren immer noch ein wenig aufgeregt: «Wie ist sie wohl auf mich gestossen? Was wünscht sie sich für Bilder? Wird sich ihre Seele zeigen?» Manchmal geschieht das in Millisekunden; die Augen werden weich und offen und wir begegnen uns von Frauenseele zu Frauenseele.

Für diese Momente lebe ich! Ich liebe es das Weibliche durch Fotos zu würdigen, zu stärken und zu segnen.
«Schwester» du bist ein Wunderwerk der Natur, kannst tief fühlen und lieben, nähren und gebären. Durch dich hindurch entsteht neues Leben und Hoffnung für die Welt.

Ich begleite dich gern mit meiner Kamera, es ist für mich Abenteuer und Ehre, bei der Metamorphose deiner Weiblichkeit dabei sein zu dürfen.

Soziales Engagement

Seit 1999 unterstütze ich die Bethsaida-Entwicklungsprojekte in Südindien/Kerala. Insbesondere die Förderung junger Frauen liegt mir am Herzen. Diese können in Bethsaida zur Schule gehen, ihre Mitgift verdienen und haben so eine Chance auf Gleichberechtigung und Unabhängigkeit.

www.freundschaftmitindien.ch » 

DAS LEBEN IST EINE CHANCE
Das Leben ist eine Chance, nutze sie.
Das Leben ist Schönheit, bewundere sie.
Das Leben ist ein Traum, verwirkliche ihn.
Das Leben ist eine Herausforderung, nimm sie an.
Das Leben ist kostbar, geh sorgsam damit um.
Das Leben ist Reichtum, bewahre ihn.
Das Leben ist Liebe, erfreue dich an ihr.
Das Leben ist ein Rätsel, durchdringe es.
Das Leben ist ein Lied, singe es.
Das Leben ist ein Abenteuer, wage es.
Das Leben ist Leben, lebe es.


Mutter Teresa (1910 – 1997)

 


Ein Blick hinter die Kulissen vom Fotostudio für Frauen:

Making-of Video vom Live Fotoshooting zu verschiedenen Themen - Businessfotos - Bewerbungsfotoshooting - Tanzfotos - Kinderfotoshooting - Familienbilder...

Lass Dich inspirieren...    

Kontakt